Fusion geplatzt

Sehr enttäuscht blickt der SVO auf die Ereignisse der letzten Woche zurück. Am Mittwoch hat unser Partnerverein der FC Gebesee, der seit Monaten geplanten Fusion (Spielgemeinschaft) eine Absage erteilt. Die Enttäuschung ist natürlich sehr groß, dennoch wird der SVO nicht aufgeben und sich erneut auf die Suche nach einen starken sportlichen Partner begeben. Denn auf lange Zeit gesehen kann man gerade in der landlichen Gegend sportlich nur gemeinsam was erreichen und nicht allein. Wir geben Weiterhin Gas.

Gleichzeitig möchten wir uns beim FC Gebesee für die gute Zusammenarbeit bei der SpG mit unsererzweiten Mannschaft in den letzten zwei Jahren bedanken. Wir hoffen natürlich das wir die letzten drei gemeinsamen Spiele erfoglreich gestalten können. Vielen Dank an die Gebeseer Jungs, hat echt Spaß gemacht mit euch.